ABO Invest AG

ISIN DE000A1EWXA4
Sitz Wiesbaden

Coverage

18.01.18: Comment
11.10.17: Update
19.06.17: Comment
13.03.17: Folgestudie
28.11.16: Comment
12.10.16: Update
13.06.16: Comment
14.04.16: Studie

Firmenprofil

Der in Wiesbaden ansässige Windparkprojektentwickler ABO Wind hat die ABO Invest 2010 gegründet, um Privatanleger am Betrieb eines Onshore-Windkraftportfolios zu beteiligen und die Stromproduktion aus einem Eigenbestand von Anlagen als zweites Standbein zu etablieren. Mit dem Erwerb der aus fünf Projektgesellschaften bestehenden Eurowind AG legte ABO Invest Ende 2010 den Grundstein für ein europaweit gestreutes Windkraftportfolio. Durch weitere Zukäufe ist die installierte Leistung des Portfolios bis Ende 2017 auf 152 MW gestiegen, die Windparks verteilen sich auf Frankreich, Deutschland, Irland und Finnland. Darüber hinaus gehört eine Biogasanlage in Deutschland zum Portfolio. Unter durchschnittlichen Windbedingungen summiert sich die Jahresproduktion auf 400 Mio. kWh.