artec technologies

ISIN DE0005209589
Sitz Diepholz

Coverage

05.11.18: Studie
11.09.18: Comment
28.06.18: Update
27.02.18: Update
07.12.17: Studie
20.07.17: Update
20.04.17: Research Comment
02.11.16: Studie
20.04.16: Update

Firmenprofil

Die artec technologies AG wurde im Jahr 2000 gegründet und hat sich seitdem auf den Themenkomplex der softwaregestützten Aufzeichnung, Übertragung, Speicherung und Auswertung von Videodaten spezialisiert. Das umfassende Know-how setzt artec in zwei Produktlinien ein, mit denen zwei unterschiedliche Märkte adressiert werden. Den Unternehmensursprung und mit rund zwei Dritteln des Umsatzes auch weiterhin den Schwerpunkt stellen die Entwicklung und der Vertrieb von HD-Videoüberwachungssystemen dar, die unter der Marke MULTIEYE vermarktet werden (Geschäftsbereich HD-Video Überwachungssysteme).

Technologisch damit verwandt, aber mit Fokus auf einen völlig anderen Anwendungsbereich ist die zweite Produktlinie, ein Sendemitschnitt- und Analysesystem, das unter der Marke XENTAURIX vermarktet wird (Geschäftsbereich Media & Broadcast Systeme). Nutzer dieser Software sind hauptsächlich Fernsehstationen und Unternehmen aus der Werbe- und Medienbranche, die damit Fernsehinhalte softwaregestützt speichern, durchsuchen, analysieren, archivieren, verarbeiten und in Netzwerken verteilen können.