Diversifikation in der Krise: Assetklassen und Investmentprodukte auf dem Prüfstand

Informationen

Autoren: Dr. Adam Jakubowski, Holger Steffen, Ralph Dieckvoß

Gebundene Ausgabe: 248 Seiten

erschienen: 24. November 2010

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3839198496

ISBN-13: 978-3839198490

Preis: 44,90 EUR

Kurzbeschreibung

Diversifikation in der Krise – Die umfassende Analyse zur Finanzkrise mit Fokus auf der Entwicklung der wesentlichen Assetklassen und der wichtigsten Finanzprodukte.
Auf Basis einer breit angelegten Sichtung der Ereignisse der Jahr 2007 und 2008 wird beurteilt, in welchen Bereichen sich das Diversifikationskonzept während
der Marktturbulenzen bewährt hat und welche Schlüsse sich daraus für die Vorbereitung auf künftige Krisen ziehen lassen. Das Buch bietet damit
einen unverzichtbaren Überblick und Ratgeber für institutionelle und private Anleger mit dem Anspruch eines systematischen und fundierten Anlagemanagements.
Denn auch wenn die letzte Krise überwunden scheint, der nächste Absturz kommt bestimmt.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung 7
Kapitel 1: Portfolio Selection Theory und das Datenproblem 11
Kapitel 2: Kurzer Abriss der Jahrhundertkrise 26
Kapitel 3: Assetklassen 46
Aktien 47
Renten 63
Immobilien 83
Rohstoffe 97
Private Equity 110
Hedgefonds 126
Exotische Assetklassen 140
Fazit Kapitel 3 161
Kapitel 4: Finanzprodukte 175
Direktinvestments 176
Offene Fonds 180
Geschlossene Fonds 189
Exchange Traded Fonds (ETFs) 198
Zertifikate 205
Real Estate Investment Trusts (REITs) 214
Terminkontrakte 223
Fazit Kapitel 4 228
Kapitel 5: Gesamtfazit 234
Endnoten – Literatur 241