SMC-Research zum dritten Mal von Thomson Reuters ausgezeichnet

Münster, 07. August 2018

SMC-Research, ein Spezialist für die Analyse von deutschen Small- und Mid-Caps aus den Branchen Industrie/Technologie, Software & IT, Erneuerbare Energien und Unternehmensbeteiligungen, freut sich bekannt geben zu dürfen, dass sein Gründer und Geschäftsführer, Herr Holger Steffen, im Rahmen des Thomson Reuters Analyst Award 2018 in der Kategorie „Europe Industrials“ als „Top Stock Picker of the Year“ den ersten Platz gewonnen hat.

Nachdem SMC-Research bereits 2017 und 2018 in der Kategorie „German Software & IT“ prämiert wurde, handelt es sich damit um die dritte Auszeichnung für das Team und die Arbeit des bankenunabhängigen Researchhauses.

Dementsprechend erfüllt sie uns mit Stolz und großer Freude und bestätigt uns in unserer Überzeugung, dass hochwertiges, bankenunabhängiges Research, wie wir es uns auf die Fahnen geschrieben haben, mit einem klaren Mehrwert für die Anleger verbunden ist.

An diesem Anspruch will sich SMC-Research weiterhin messen lassen und die eigene Position als einer der führenden, bankenunabhängigen Qualitätsanbieter für Nebenwerte-Research weiter ausbauen.

Weitere Details zum Konzept und zu der Methodologie der Thomson Reuters Analyst Awards sowie eine Übersicht der Gewinner finden sich unter http://www.analystawards.com/methodology.php.

Weitere Informationen zu SMC-Research, zu dem Leistungsangebot und dem Coverage-Universum finden sich unter http://www.smc-research.com.